Datenschutz

Datenschutzerklärung und Information zur Einwilligung in die Datenverarbeitung

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Vertrauen setzt Transparenz voraus: Deshalb informieren wir Sie hier ausführlich über die Verarbeitung Ihrer Daten. Zu allen weiteren Fragen können Sie uns jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten ansprechen. Wir informieren Sie gern.

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

 

I. Erhebung, Speicherung und Nutzungen der Daten

1. Verantwortung und Rechtsrahmen

Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, speichern und nutzen erfolgt dies durch die

HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH

Essener Str. 99

D-46047 Oberhausen

laxelle(at)hysalma.de

 

vertreten durch die Geschäftsführer Martina Nennstiel, Johann-Heinrich Burger, Holger Gutzmer und Eva Schulze-Burger als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle.

Die Daten werden auf Systemen in Deutschland gespeichert und nicht im Ausland gehostet.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten richtet sich im Wesentlichen nach den Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Abwicklung der Bestellung: Im Online-Shop erheben, nutzen und speichern wir personenbezogene Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu begründen und abzuwickeln, die Bestellung auszuführen und die Produkte auszuliefern sowie um Ansprüche (z.B. Gewährleistungsansprüche) aus dem Vertrag abzuwickeln (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). 

Sie können Produkt-Bestellungen als Gast durchführen, dann verwenden wir die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich für die Durchführung dieser einzelnen Bestellung. Alternativ können Sie auch ein Kundenkonto einrichten, dann stehen Ihnen und uns Ihre Daten auch für zukünftige Bestellungen in unserem Online-Shop zur Verfügung. Mit Anlegen eines Kundenkontos haben Sie außerdem Zugang zu den Daten der bisher getätigten Bestellungen. In jedem Fall benötigen wir zur Durchführung Ihrer Produkt-Bestellungen Ihre korrekten Adressdaten. Die Telefonnummer dient für Rückfragen. Damit wir Sie in der Sache direkt informieren können, sowie für eine eventuelle Bestelleingangsbestätigung per E-Mail und gegebenenfalls für Ihr Login in Ihr Benutzerkonto benötigen wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse. Ferner erhalten Sie alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck per E-Mail.

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister (Transporteur, Logistiker, finanzierende Banken) die für den jeweiligen Zweck notwendigen Daten. Darüber hinaus speichern wir die konkreten Bestelldaten.

Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen, mindestens jedoch bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für die Daten der zuletzt von Ihnen getätigten Bestellung.

b) Trusted Shops Garantie: Bei Abschluss einer Bestellung bieten wir Ihnen die kostenlose Absicherung Ihrer Einkäufe mit der Trusted Shops Garantie an. 

Betätigen Sie den Button "Jetzt kostenlos nutzen" schließen Sie einen Vertrag mit der Trusted Shops GmbH, Subbelarather Str. 15c in 50823 Köln ab. Bei der Anmeldung zur Trusted Shops Garantie übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse, den Gesamtkaufpreis, die gewählte Zahlungsart, die Bestellnummer, die Shop-Kundennummer (sofern vorhanden) und den Namen des Online-Shops, in dem Sie bestellt haben, an Trusted Shops GmbH (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sind Sie schon Kunde bei Trusted Shops GmbH werden Sie über Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bestellung in unserem Shop verwendet haben, von Trusted Shops GmbH erkannt. Eine aktive Zustimmung zur Übermittlung Ihrer Bestelldaten an Trusted Shops GmbH ist in diesem Fall nicht erforderlich. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von Trusted Shops GmbH unter www.trustedshops.de/datenschutz.html sowie die Teilnahmebedingungen von Trusted Shops GmbH www.trustedshops.com/tsdocument/BUYER_AUTO_PROTECTION_TERMS_de.pdf.&nbsp

Für die Datenverarbeitung bei Trusted Shops GmbH ist die HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH nicht verantwortlich.

c) Zahlung: Die Zahlungsabwicklung Ihrer Online-Bestellung erfolgt über den Zahlungsdienstleister BS PAYONE GmbH. Hierfür werden Angaben der Rechnung inkl. Ihrem Namen, E-Mail-Adresse, postalische Adresse und Rechnungsbetrag an BS PAYONE GmbH übermittelt. Zahlen Sie per Kreditkarte, erhebt und verarbeitet BS PAYONE GmbH die hierfür erforderlichen Angaben zur Kreditkarte zusätzlich. BS PAYONE GmbH verarbeitet alle diese Daten in eigener Verantwortung.

Die Übermittlung der Daten erfolgt aufgrund Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Hysalma hat ein berechtigtes Interesse an der Einschaltung eines professionellen Zahlungsabwicklungsunternehmens zur Vermeidung von Zahlungsausfällen (Schutz vor wirtschaftlichem Risiko), zur Vereinfachung von Zahlungsprozessen und zur Kostenoptimierung.

d) Produktbewertungen: Sie können die Produkte in unserem Online-Shop direkt bewerten. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, um ggf. Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können und um die Echtheit der Bewertung sowie gegebenenfalls Ihre Identität zu verifizieren für den Fall, dass Sie die Löschung der Produktbewertung verlangen. Ihre Bewertung wird erst nach Überprüfung durch Hysalma freigeschaltet. Veröffentlicht wird hierbei der von Ihnen gewählte Name (es steht Ihnen frei, für die Bewertung Ihren Klarnamen oder auch ein Pseudonym zu verwenden), die zusammenfassende Bewertung, die von Ihnen vergebene Punktzahl sowie gegebenenfalls Ihre Meinung. Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen.

Hysalma hat ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO an der Veröffentlichung Ihrer Produktbewertungen, um die optimale Vermarktung des Angebotes und die Optimierung unserer Produkte zu erreichen sowie an der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse, um die Echtheit der der Bewertungen sowie Ihren Anspruch auf Löschung zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Bewertungsplattform nicht missbraucht wird.

e) Angebotsinformationen/Newsletter: Mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) erhalten Sie von uns einen jederzeit abbestellbaren Newsletter, der Sie über unsere Angebote informiert. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit erteilen, indem Sie in Ihren Benutzerdaten einen Haken in das Kästchen setzen, das neben dem folgenden Text steht: „Ich möchte regelmäßig interessante Informationen und Angebote erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Dem Empfang weiterer Werbe-E-Mails kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.“ und Ihren Benutzeraccount durch Rücksendung des Aktivierungslinks aktiviert haben.

Sie können unseren Newsletter vollständig anonym oder pseudonym (z.B. unter Nutzung einer E-Mail-Adresse, die Ihren Namen nicht preisgibt) verwenden, wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns freiwillig Ihren Namen preisgeben, damit wir Sie persönlich ansprechen können.

Sie können der Datenverwendung für Werbung bzw. Newsletterversand jederzeit widersprechen. Hierzu bestehen verschiedene Möglichkeiten:
Sie finden in jedem Newsletter einen Abmeldelink. Wird dieser betätigt, werden Sie aus der Liste der Newsletter-Empfänger gestrichen.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten zur Angebotsinformation auch durch Entfernen des Hakens in Ihrem Benutzeraccount oder durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen. Ihre Daten werden dann gesperrt, damit wir Ihren Widerspruch zukünftig berücksichtigen können. Weiterhin können Sie auch jederzeit Ihren Widerruf formlos an HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH, Essener Straße 99, D-46047 Oberhausen, laxelle(at)hysalma.de richten. 

f) Gewinnspiele: Sofern Sie einwilligen (Art. 6 Abs. 1a DSGVO), dass wir Ihnen Informationen über unsere Angebote zusenden dürfen, können Sie außerdem an Gewinnspielen der Hysalma teilnehmen. Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen, verwenden wir Ihre Daten für die Durchführung des Losverfahren sowie gegebenenfalls zur Gewinnbenachrichtigung. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

g) Kontaktaufnahme: Nehmen Sie (z.B. über das Kontaktformular) Kontakt mit uns auf, speichern wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Anliegen. Die Daten verwenden wir, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und mit Ihnen zu kommunizieren (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1b DSGVO). Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie werden spätestens drei Jahre nach Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht, es sei denn, aus Ihrer Kontaktaufnahme entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen uns. In diesem Fall unterliegen die Daten den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten des HGB und wir löschen Ihre Daten nach 6 Jahren

 

3. Datennutzung beim Besuch der Webseite

a) Einbindung des Trusted Shops Trustbadge: Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf unserer Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. 

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops übertragen, wenn Sie hierzu ausdrücklich einwilligen, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben (siehe auch unsere Erklärung hierzu unter dem Punkt „Verarbeitung personenbezogener Daten “. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. 

b) Webseitenoptimierung: Wenn Sie unsere Websites besuchen, werden zur stetigen Verbesserung der Seiten bestimmte Daten der Seitennutzer erhoben und gespeichert (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Dies geschieht jedoch anonym und lässt keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Wir erfassen Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum, der http - Antwort –Code, die Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und die Datenmengen (Bytes), die übermittelt werden. Die Auswertungen des Nutzungsverhaltens erfolgen nur in anonymer Form (z. B.: Nachricht xy wurde von 45 % der Leser der Newsletter aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessen unserer Nutzer abzustimmen. 

c) Cookies: Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen über Ihren Browser speichern. Teilweise sind Cookies erforderlich, um eine Bestellung durchführen zu können, teilweise erleichtern Cookies Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Die meisten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch gelöscht (Session-Cookies: fe_typo_user, PHPSESSID, _utmc), einige Cookies bleiben einen Tag lang gespeichert (_utmz, _utmt, _utmb), um zu erkennen, ob Sie unsere Webseite am gleichen Tag mehrfach besucht habe. Der Coookie _utma wird für zwei Jahre nach Ende der Browser-Sitzung auf Ihrer Festplatte gespeichert. Bei einem erneuten Besuch wird dadurch automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Nach Ende einer Sitzung können Sie diesen und möglicherweise weitere Cookies jederzeit löschen. Sie können die Verwendung von Cookies grundsätzlich durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Ist die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser zu sehr eingeschränkt, kann dies jedoch dazu führen, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. nur eingeschränkt funktioniert. 

d) Google-Analytics: Zur Webseitenanalyse verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

e) Für die interessenbezogene Online-Werbung benutzen wir die Google Dynamic Remarketing, Adwords User Lists, Ad Exchange sowie DoubleClick Remarketing-Funktionen für interessenbezogene Online-Werbung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Drittanbieter einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet und verwenden unter anderem hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Webseite.  Die im Cookie enthaltenen Informationen ermöglichen die Wiedererkennung eines Besuchers, wenn dieser Webseiten aufruft, die zum Google Werbenetzwerk gehören. Google setzt zu diesem Zweck unter anderen den DoubleClick-Cookie ein, der auf allen Webseiten verwendet wird, auf denen Werbeprogramme der Google-Tochter DoubleClick laufen. Auf unserer Webseite wird Ihnen keine Werbung von Dritten angezeigt, der Cookie dient ausschließlich der Remarketing-Funktion. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei Remarketing-Funktionen keine personenbezogenen Daten und wird ohne Ihre gesonderte Zustimmung Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Verwendung von Cookies speziell durch Google können Sie verhindern, indem Sie die Seite www.google.com/settings/ads aufrufen und die entsprechende Einstellung deaktivieren. Alternativ können Sie auch Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert.

Wie Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren können, erfahren Sie weiterhin auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

f) Social PlugIns: Unsere Webseite bietet die Möglichkeit der Nutzung des Social Plugins („Gefällt mir“) von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA. Zum Schutz Ihrer Daten wird das Plugin auf unserer Webseite lediglich als Grafik dargestellt, die mit unserer FanPage bei Facebook verlinkt ist. Durch Anklicken der Grafik werden Sie auf diese Seite weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an Facebook gesendet. Klicken Sie die Grafik nicht an, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und Facebook statt. 

4. Datenweitergabe

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Andere Stellen erhalten nur in folgenden zwei Fällen Daten: 

Der Dritte ist unserer Vertragspartner und führt Tätigkeiten im Rahmen der Bestellung aus, wie z.B. das Transportunternehmen, das Ihnen die von Ihnen bestellte Ware liefert oder die abwickelnde Bank (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Unser Vertragspartner erhält in diesem Fall die für die Abwicklung zwingend notwendigen Angaben.

Liegt der Verdacht einer Straftat vor wie z.B. eines Betruges, geben wir die relevanten Daten an die Ermittlungsbehörden weiter (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO).  

 

 

 

II. Schutz der Daten

1. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Anlegen bzw. Bearbeiten Ihrer Kundendaten. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Von einem Außenstehenden können Ihre Daten nicht gelesen werden. 

2. Datensicherungskonzept und Datenschutzkonzept

Die Verarbeitung der Daten innerhalb des Unternehmens unterliegt den Vorgaben einer Datenschutzkonzeption. HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt und unterwirft seine Prozesse den internen Datenschutzvorgaben. Die Konzeption konkretisiert die rechtlichen Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes. 

3. Mitwirkungspflicht

Als User sind Sie verpflichtet, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben.

 

III. Zugriff auf Daten, Löschung

1. Zugriff

Auf Ihre Stamm- und Bestelldaten greifen ausschließlich Beschäftigte unseres Unternehmens zu. Diese unterliegen konkreten Verpflichtungen, wie mit den Daten umzugehen ist. Mit Ihrer Zugangsberechtigung erhalten Sie selbst Zugriff auf Ihre Stammdaten.

 

2. Löschung

Sie können uns jederzeit mit der Löschung der  Daten Ihres Zugangs beauftragen. Daten der Bestellung bleiben bis zur Verjährung aller Ansprüche aus dem Vertrag in unserem System gespeichert (Art. 6 Abs. 1c DSGVO). Haben Bestellungen Zahlungsvorgänge ausgelöst, müssen diese Daten gemäß § 147 Abgabenordnung (AO) bis zum Ablauf der Verjährungsfristen gespeichert bleiben. Sie werden dann für die weiter Verarbeitung gesperrt, stehen jedoch Wirtschaftsprüfern und Finanzbehörden im Bedarfsfall zur Einsicht zur Verfügung.

 

 

 

IV. Ihre Rechte

1. Widerspruch gegen Datenverarbeitung nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, die aufgrund eines überwiegenden, berechtigten Interesses von HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) erfolgt. Hysalma beendet in diesem Fall die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, für uns bestehen zwingende schutzwürdige Interessen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder aber die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie diesbezügliche Widersprüche begründet an den Datenschutzbeauftragten oder an HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH, Essener Straße 99, D-46047 Oberhausen, laxelle(at)hysalma.de, damit Ihr Anliegen geprüft werden kann. 

2. Änderung Ihrer Daten

Mit der Registrierung erhalten Sie einen passwortgeschützten direkten Zugang. In diesem Bereich können Sie Ihre Kunden- und Adressdaten sowie den Bezug eines Newsletters verwalten und anpassen.

3. Auskunftsrechte und andere Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiterhin das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht bestehen Einschränkungen nach Art. 23 DSGVO sowie §§ 34 und 35 BDSG. In diesem Fall werden Ihre Daten gesperrt. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, wobei Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, hiervon nicht betroffen sind. Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Registrierung im Webshop zur Verfügung gestellt haben, lassen wir Ihnen auf Ihren Wunsch hin auch in elektronisch lesbarer Form zukommen.

Bitte wenden Sie sich zur Wahrnehmung Ihrer Rechte an: 

HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH

Essener Straße 99, D-46047 Oberhausen
Telefax: +49 (0) 208 / 99731-21

E-Mail: laxelle(at)hysalma.de

 

 

Darüber hinaus können Sie sich jederzeit an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden:

VERDATA DATENSCHUTZ

Marco Biewald

Uerdinger Str.112, D-40474 Düsseldorf

Telefax: +49 (0) 211 / 438330-11

E-Mail: hysalma.dsb(at)verdata.de

 

Sie haben weiterhin das Recht, jederzeit gegen einzelne Verarbeitungen bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

Kontakt Beschwerderecht:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel: 0211/38420-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de

 

V. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um auf Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung hinzuweisen. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Eine gesonderte Information über Änderungen erfolgt nicht.


Ihre HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH

Stand: 17.10.2018