Wie wirkt L’axelle Antitranspirant?

L'axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat. Dieser verengt die Schweißdrüsen in der Achsel und bewirkt, dass der Schweißfluss deutlich reduziert wird. Somit neigen Sie weniger zu Schweißflecken. Die Wirkweise ist für den Körper übrigens völlig unbedenklich. Das Schwitzen erhöht sich nach Absetzen des Produktes wieder auf das Niveau vor der erstmaligen Anwendung.

Wo kann ich L'axelle Antitranspirant anwenden?

Im Rahmen unserer Qualitätstests haben wir u.a. die Sicherheit unseres L'axelle Antitranspirants bewerten lassen und können diese für die Anwendung an folgenden Körperteilen gewährleisten: Achseln, Füße, Bauch, Brust und Rücken. 

Wie stark reduziert L'axelle Antitranspirant das Schwitzen?

Das Antitranspirant von L’axelle reduziert deutlich das Schwitzen: auch 48 Stunden nach letztmaliger Anwendung konnte die Transpiration immer noch um durchschnittlich 65 % verringert werden. Dies hat ein klinisch-dermatologischer Anwendungs- und Schwitztest des zertifizierten Forschungsinstituts dermatest® bewiesen. Beim Kauf des L’axelle Produktes können Sie sich der schweißreduzierenden Wirkung also sicher sein.

Ist L'axelle Antitranspirant effektiv gegen Schweißgeruch?

Frisch gebildeter Schweiß riecht in der Regel nicht. Der typische Schweißgeruch entsteht, wenn Bakterien die Inhaltsstoffe von Schweiß zersetzen. Je weniger Schweiß also entsteht, desto geringer ist die Geruchsbildung. L’axelle Antitranspirant reduziert den Schweißfluss und damit möglicherweise entstehenden Schweißgeruch.

Ist L’axelle Antitranspirant hautverträglich?

L'axelle Antitranspirant ist besonders hautverträglich, da auf hautreizende und sensibilisierende Inhaltsstoffe - wie z.B. Alkohol, Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe, Silikone und Parabene - verzichtet wird.
Das wurde auch vom zertifizierten Forschungsinstitut dermatest® mit dem „Original DERMATEST“- Siegel mit der Bewertung „sehr gut“ bestätigt: in einem Test nach internationalen Richtlinien wurden bei den Testpersonen keinerlei Hautreaktionen festgestellt. Dieses sehr gute Ergebnis wurde auch in einem Langzeit-Anwendungs- und Schwitztest nochmal belegt. Deshalb erhielt L'axelle Antitranspirant das "Original Dermatest®" 5-Sterne-Siegel. Dieses Testergebnis wird mit der Aussage "klinisch-getestet" auch noch einmal unterstrichen.

Was unterscheidet L’axelle Antitranspirant von anderen Antitranspirantien?

L’axelle Antitranspirant wurde für „Normal- bis Stark-Schwitzer“ entwickelt, die eine bessere Kontrolle über ihr Schwitzverhalten haben wollen. Dabei beinhaltet es keinerlei Alkohole, Parfüme, Farb- und Konservierungsstoffe, Silikone und Parabene und ist somit besonders hautverträglich, wie auch das zertifizierte Forschungsinstitut dermatest® mit dem „Original DERMATEST“-5-Sterne-Siegel mit der Bewertung „sehr gut“ bestätigt. Die Wirkung von L'axelle Antitranspirant wurde auch in einem Langzeit-Anwendungs- und Schwitztest unter klinisch-dermatologischen Bedingungen bestätigt: es wurde von allen Testpersonen sehr gut vertragen und führte zu einer deutlichen Reduktion der Schweißmenge um durchschnittlich 65%. Bei 3/4 der Tester wurde durchschnittlich sogar eine Schweißminderung von knapp 80% gemessen.
Die schweißhemmende Wirkung des Antitranspirants wurde auch in anderen Anwendungstests überprüft und bestätigt. Mehr dazu auf der Seite Antitranspirant-Test >>

Warum soll ich L’axelle Antitranspirant vor Gebrauch schütteln?

L'axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat in gelöster Form. Dieser kann in Verbindung mit Luft auskristallisieren. Deswegen wurde die Antitranspirant-Flasche ohne Schraubgewinde konzipiert, damit dieses nicht durch die Salzkristalle schwer gängig wird. In geringem Umfang kann es trotzdem dazu kommen, dass der Wirkstoff am Ausgang des Sprühkopfes kristallisiert. Durch kräftiges Schütteln wird dieser Effekt schnell beseitigt und das Antitranspirant kann wie gewohnt aufgetragen werden.

Wie lange ist L’axelle Antitranspirant haltbar?

L’axelle Antitranspirant ist 12 Monate ab dem ersten Verwenden haltbar.
Bitte, bewahren Sie das Antitranspirant immer trocken, bei normaler Zimmertemperatur auf und schützen es vor direkter Sonneneinstrahlung.

Wo ist L’axelle Antitranspirant zu kaufen?

L’axelle Antitranspirant ist derzeit  im Online Shop unter der Kategorie Antitranspirant erhältlich. Unsere Kunden aus Österreich können L'axelle Antitranspirant über Amazon.at bestellen.

Wie wirkt L’axelle Antitranspirant? L'axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat. Dieser verengt die Schweißdrüsen in der Achsel und bewirkt, dass der Schweißfluss... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wie wirkt L’axelle Antitranspirant?

L'axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat. Dieser verengt die Schweißdrüsen in der Achsel und bewirkt, dass der Schweißfluss deutlich reduziert wird. Somit neigen Sie weniger zu Schweißflecken. Die Wirkweise ist für den Körper übrigens völlig unbedenklich. Das Schwitzen erhöht sich nach Absetzen des Produktes wieder auf das Niveau vor der erstmaligen Anwendung.

Wo kann ich L'axelle Antitranspirant anwenden?

Im Rahmen unserer Qualitätstests haben wir u.a. die Sicherheit unseres L'axelle Antitranspirants bewerten lassen und können diese für die Anwendung an folgenden Körperteilen gewährleisten: Achseln, Füße, Bauch, Brust und Rücken. 

Wie stark reduziert L'axelle Antitranspirant das Schwitzen?

Das Antitranspirant von L’axelle reduziert deutlich das Schwitzen: auch 48 Stunden nach letztmaliger Anwendung konnte die Transpiration immer noch um durchschnittlich 65 % verringert werden. Dies hat ein klinisch-dermatologischer Anwendungs- und Schwitztest des zertifizierten Forschungsinstituts dermatest® bewiesen. Beim Kauf des L’axelle Produktes können Sie sich der schweißreduzierenden Wirkung also sicher sein.

Ist L'axelle Antitranspirant effektiv gegen Schweißgeruch?

Frisch gebildeter Schweiß riecht in der Regel nicht. Der typische Schweißgeruch entsteht, wenn Bakterien die Inhaltsstoffe von Schweiß zersetzen. Je weniger Schweiß also entsteht, desto geringer ist die Geruchsbildung. L’axelle Antitranspirant reduziert den Schweißfluss und damit möglicherweise entstehenden Schweißgeruch.

Ist L’axelle Antitranspirant hautverträglich?

L'axelle Antitranspirant ist besonders hautverträglich, da auf hautreizende und sensibilisierende Inhaltsstoffe - wie z.B. Alkohol, Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe, Silikone und Parabene - verzichtet wird.
Das wurde auch vom zertifizierten Forschungsinstitut dermatest® mit dem „Original DERMATEST“- Siegel mit der Bewertung „sehr gut“ bestätigt: in einem Test nach internationalen Richtlinien wurden bei den Testpersonen keinerlei Hautreaktionen festgestellt. Dieses sehr gute Ergebnis wurde auch in einem Langzeit-Anwendungs- und Schwitztest nochmal belegt. Deshalb erhielt L'axelle Antitranspirant das "Original Dermatest®" 5-Sterne-Siegel. Dieses Testergebnis wird mit der Aussage "klinisch-getestet" auch noch einmal unterstrichen.

Was unterscheidet L’axelle Antitranspirant von anderen Antitranspirantien?

L’axelle Antitranspirant wurde für „Normal- bis Stark-Schwitzer“ entwickelt, die eine bessere Kontrolle über ihr Schwitzverhalten haben wollen. Dabei beinhaltet es keinerlei Alkohole, Parfüme, Farb- und Konservierungsstoffe, Silikone und Parabene und ist somit besonders hautverträglich, wie auch das zertifizierte Forschungsinstitut dermatest® mit dem „Original DERMATEST“-5-Sterne-Siegel mit der Bewertung „sehr gut“ bestätigt. Die Wirkung von L'axelle Antitranspirant wurde auch in einem Langzeit-Anwendungs- und Schwitztest unter klinisch-dermatologischen Bedingungen bestätigt: es wurde von allen Testpersonen sehr gut vertragen und führte zu einer deutlichen Reduktion der Schweißmenge um durchschnittlich 65%. Bei 3/4 der Tester wurde durchschnittlich sogar eine Schweißminderung von knapp 80% gemessen.
Die schweißhemmende Wirkung des Antitranspirants wurde auch in anderen Anwendungstests überprüft und bestätigt. Mehr dazu auf der Seite Antitranspirant-Test >>

Warum soll ich L’axelle Antitranspirant vor Gebrauch schütteln?

L'axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat in gelöster Form. Dieser kann in Verbindung mit Luft auskristallisieren. Deswegen wurde die Antitranspirant-Flasche ohne Schraubgewinde konzipiert, damit dieses nicht durch die Salzkristalle schwer gängig wird. In geringem Umfang kann es trotzdem dazu kommen, dass der Wirkstoff am Ausgang des Sprühkopfes kristallisiert. Durch kräftiges Schütteln wird dieser Effekt schnell beseitigt und das Antitranspirant kann wie gewohnt aufgetragen werden.

Wie lange ist L’axelle Antitranspirant haltbar?

L’axelle Antitranspirant ist 12 Monate ab dem ersten Verwenden haltbar.
Bitte, bewahren Sie das Antitranspirant immer trocken, bei normaler Zimmertemperatur auf und schützen es vor direkter Sonneneinstrahlung.

Wo ist L’axelle Antitranspirant zu kaufen?

L’axelle Antitranspirant ist derzeit  im Online Shop unter der Kategorie Antitranspirant erhältlich. Unsere Kunden aus Österreich können L'axelle Antitranspirant über Amazon.at bestellen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!